Zimbelmann, Anna

weiblich 1903 - 1994  (90 Jahre)


Angaben zur Person    |    Notizen    |    Quellen    |    Alles    |    PDF

  • Name Zimbelmann, Anna 
    Geboren 12 Okt 1903  Rohrbach, Gebiet Beresan, Region Odessa, Rußland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1, 2
    Geschlecht weiblich 
    Gestorben 1994  Holzen, Kreis Holzminden, Niedersachsen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1, 2
    Personen-Kennung I167  Zimbelmann
    Zuletzt bearbeitet am 4 Feb 2019 

    Vater Zimbelmann, Johann,   geb. 16 Sep 1860, Rohrbach, Gebiet Beresan, Region Odessa, Rußland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 10 Mrz 1923, Rohrbach, Gebiet Beresan, Region Odessa, UdSSR Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 62 Jahre) 
    Mutter Sauter, Katharina,   geb. 24 Sep 1860, Waterloo, Gebiet Beresan, Region Odessa, Rußland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 3 Apr 1922, Rohrbach, Gebiet Beresan, Region Odessa, Rußland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 61 Jahre) 
    Verheiratet geschätzt 1882 
    Familien-Kennung F47  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie Langjahr, Jacob Karl,   geb. 18 Jan 1900, ,,, Rußland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 15 Jan 1938  (Alter 37 Jahre) 
    Verheiratet geschätzt 1924 
    Kinder 
     1. Langjahr, Katharina,   geb. 7 Mrz 1925, ,,, UdSSR Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. Datum unbekannt
     2. Langjahr, Emma,   geb. 7 Mai 1927, ,,, UdSSR Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 5 Jan 1948  (Alter 20 Jahre)
    +3. Langjahr, Peter,   geb. 18 Okt 1930, ,,, UdSSR Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. unknow
     4. Langjahr, Johann,   geb. 14 Okt 1934, ,,, UdSSR Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. unknow
     5. Lebend
    Zuletzt bearbeitet am 20 Jan 2018 
    Familien-Kennung F201  Familienblatt  |  Familientafel

  • Notizen 
    • Anna was sent to Alma Ata, Kasachstan after WWII and it wasn't until the early 1990's that she was able to secure a visa to immigrate back to Germany. However, after only a short time in Germany, she died.

  • Quellen 
    1. [S60] Arlene Zimbelmann, Uwe Zimbelmann.

    2. [S186] Gerald Ott, Uwe Zimbelmann, (www.blackseagr.org).