Aipperspach, Christina Margaretha

weiblich 1836 - Datum unbekannt


Angaben zur Person    |    Notizen    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Aipperspach, Christina Margaretha 
    Geboren 22 Jan 1836  Bergdorf, Gebiet Glückstal, Region Odessa, Rußland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1, 2
    Geschlecht weiblich 
    Gestorben Datum unbekannt 
    Personen-Kennung I55390  Zimbelmann
    Zuletzt bearbeitet am 29 Dez 2016 

    Vater Aipersbach, Michael Jr.,   geb. 22 Jan 1804, Großingersheim, Kreis Ludwigsburg, Baden-Württemberg, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 11 Jun 1854, Hoffnungstal, Gebiet Akkermann, Region Bessarabien, Rußland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 50 Jahre) 
    Mutter Schott, Anna Maria,   geb. 21 Aug 1805, Osthofen, Kreis Alzey-Worms, Rheinland-Pfalz, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. Datum unbekannt 
    Verheiratet geschätzt 1830  Bergdorf, Gebiet Glückstal, Region Odessa, Rußland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [3
    Familien-Kennung F17908  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie Mauch, Friedrich,   geb. geschätzt 1833,   gest. Datum unbekannt 
    Verheiratet 23 Mai 1857  Klöstitz, Gebiet Tarutino, Region Bessarabien, Rußland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    Familien-Kennung F17909  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsVerheiratet - 23 Mai 1857 - Klöstitz, Gebiet Tarutino, Region Bessarabien, Rußland Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Notizen 
    • www.pixel.cs.vt.edu/:
      Born: 1882646/2 202 7

  • Quellen 
    1. [S40] Harold M. Ehrman, Uwe Zimbelmann, (www.ehrman.net).

    2. [S1] www.pixel.cs.vt.edu, Uwe Zimbelmann, (www.pixel.cs.vt.edu/library/odessa.html Saint Petersburg Records ).

    3. [S2] Uwe Zimbelmann.