Bennwil, Waldenburg, Kanton Basel-Landschaft, Schweiz



 

Notizen: Wikipedia 2018:
Bennwil (Schweizerdeutsch: Bämbel) ist eine politische Gemeinde im Bezirk Waldenburg des Kantons Basel-Landschaft in der Schweiz.
Geschichte:
Das Dorf wurde im 8. Jahrhundert von den Alemannen gegründet. 1189 wurde der Ort erstmals als Bendewilere erwähnt und vom Grafen Hermann II. von Frohburg dem Benediktinerkloster Schöntal bei Langenbruck geschenkt. Als das Kloster 1528 aufgehoben wurde, ging das Dorf an Basel über. Am 29. April 1617 brannten die Kirche, 8 Wohnhäuser und zwei Scheunen bis auf die Grundmauern nieder und wurden wieder aufgebaut

Geographische Breite: 47.4037697, Geographische Länge: 7.7804805


Geburt

Treffer 1 bis 3 von 3

   Nachname, Taufnamen    Geburt    Personen-Kennung 
1 Senn, Johannes  13 Feb 1783Bennwil, Waldenburg, Kanton Basel-Landschaft, Schweiz I175724
2 Senn, Johannes  30 Jan 1811Bennwil, Waldenburg, Kanton Basel-Landschaft, Schweiz I175733
3 Senn, Peter  13 Jun 1806Bennwil, Waldenburg, Kanton Basel-Landschaft, Schweiz I175727

Gestorben

Treffer 1 bis 3 von 3

   Nachname, Taufnamen    Gestorben    Personen-Kennung 
1 Senn, Johannes  28 Jun 1811Bennwil, Waldenburg, Kanton Basel-Landschaft, Schweiz I175733
2 Senn, Johannes  14 Sep 1834Bennwil, Waldenburg, Kanton Basel-Landschaft, Schweiz I175724
3 Senn, Peter  11 Jun 1829Bennwil, Waldenburg, Kanton Basel-Landschaft, Schweiz I175727

Verheiratet

Treffer 1 bis 1 von 1

   Familie    Verheiratet    Familien-Kennung 
1 Senn / Gysin  19 Sep 1826Bennwil, Waldenburg, Kanton Basel-Landschaft, Schweiz F58159