Bohmstedt, Kreis Nordfriesland, Schleswig-Holstein, Deutschland



 


Notizen: Wikipedia 2021:
Bohmstedt ist eine Gemeinde auf der Grenze zwischen der Schleswigschen Geest und der Marsch im Kreis Nordfriesland in Schleswig-Holstein. Der Ortsteil Bohmstedtfeld (Bomsted Mark) liegt im Gemeindegebiet.
Geschichte:
Der Ortsname ist im 15. Jh. erstmals schriftlich dokumentiert und bedeutet etwa Baumstätte zu altfries. bam. Obwohl am Westrand des ursprünglich dänischen Sprachgebietes in den Goesharden gelegen, liegt hier vermutlich ein friesischer Ortsname vor.
Am 1. April 1934 wurde die Kirchspielslandgemeinde Drelsdorf aufgelöst. Alle ihre Dorfschaften, Dorfgemeinden und Bauerschaften wurden zu selbständigen Gemeinden/Landgemeinden, so auch Bohmstedt.

OpenStreetMap

Ort : Geographische Breite: 54.5811948, Geographische Länge: 9.0429926


Geburt

Treffer 1 bis 5 von 5

   Nachname, Taufnamen    Geburt    Personen-Kennung 
1 Behrendsen, Johann Nicolay  18 Jan 1815Bohmstedt, Kreis Nordfriesland, Schleswig-Holstein, Deutschland I231902
2 Behrendsen, Johannes Nicolaus Friedrich  2 Jan 1853Bohmstedt, Kreis Nordfriesland, Schleswig-Holstein, Deutschland I231852
3 Behrendsen, Nickels  um 1789Bohmstedt, Kreis Nordfriesland, Schleswig-Holstein, Deutschland I231906
4 Feddersen, Hans  26 Nov 1721Bohmstedt, Kreis Nordfriesland, Schleswig-Holstein, Deutschland I200734
5 Matthiesen, Margarethe  um 1793Bohmstedt, Kreis Nordfriesland, Schleswig-Holstein, Deutschland I231907

Getauft

Treffer 1 bis 1 von 1

   Nachname, Taufnamen    Getauft    Personen-Kennung 
1 Behrendsen, Johannes Nicolaus Friedrich  23 Jan 1853Bohmstedt, Kreis Nordfriesland, Schleswig-Holstein, Deutschland I231852

Verheiratet

Treffer 1 bis 1 von 1

   Familie    Verheiratet    Familien-Kennung 
1 Behrendsen / Matthiesen  um 1814Bohmstedt, Kreis Nordfriesland, Schleswig-Holstein, Deutschland F79724