Andreas Zimbelmann 1935



Angaben zur Quelle