Adolf Franz Hobbacher



Angaben zur Quelle